Unser Pflegekonzept

Verbunden mit der fördernden Prozesspflege nach Monika Krohwinkel möchten wir, aufbauend auf Wohlbefinden und gesundheitlicher Sicherheit, Ressourcen schaffen, um Autonomie und Selbstbestimmtheit zu fördern bzw. wiederzuerlangen:

  • das Leben innerhalb einer Wohngemeinschaft mit der Rückzugsmöglichkeit ins „eigene Reich“ soll das Wohlbefinden verbessern
  • gesundheitliche Sicherheit soll durch kontinuierliche, professionelle Pflege gewährleistet werden

Jeder Mensch ist in seiner Lebenssituation mit den verbundenen physischen, psychischen und sozialen Veränderungen individuell zu sehen und zu betreuen.
Trotz der Komplexität einer solchen Situation möchten wir dem betroffenen Menschen mit Hilfe technischer Medizin, professioneller Pflege, Fürsorge und der Möglichkeit im eigenen Umfeld zu leben, wieder zu neuem Lebensmut verhelfen.